Bildungsurlaub

Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation (GFK)

Interessante Kommunikations-Experimente fürs Miteinander

 

Schneller gesprochen als gedacht …und schwupps – dem anderen auf die Füße getreten? Oder wieder auf taube Ohren gestoßen? Oder lieber auf die Zunge gebissen, als zu fragen, was ist?

 

Warum Kommunikation mal fluppt und mal nicht und wie es anders gehen kann, erfahren Sie in diesem experimentierfreudigen Bildungsurlaub. Achtsam und auch mit Humor nehmen wir die eigene und die Kommunikation unseres Gegenübers unter die Lupe. Dieses „Aha-Erlebnis“ ist der Schlüssel zu einem glücklichen ICH und einem nachhaltig gelungenen WIR.

 

In diesem 3tägigen Bildungsurlaub beschäftigen wir mit persönlichen Anliegen und Erlebnissen aus unserem alltäglichen Kommunikations-Chaos. Dabei stehen neben Spaß und Tiefgründigkeit die Stärkung des eigenen Selbstwertes und der Verbindung in der Gruppe im Vordergrund.

Dabei integrieren wir Tag für Tag - fast ganz nebenbei - die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg in unseren Kommunikations-Alltag!

26. bis 28. April 2017, Jugendgästehaus u. Bildungszentrum Petershagen

18. bis 20. Oktober 2017 (ebenfalls in Petershagen)

 

Dieser Bildungsurlaub wird in Kooperation mit dem Bildungsforum Lernwelten (BF) in Minden durchgeführt. Rufen Sie bei inhaltlichen Fragen gerne bei uns direkt unter 05722 - 9547476 an.

Fragen zur Anmeldung und zu den Örtlichkeiten beantwortet gerne das BF Minden (0571 - 26085).